• Talent:

      « Ein Talent ohne Charakter, ein Pferd ohne Zügel. »

    • Tat:

      « Viele, die lautstark Änderungen verlangen, sind nicht fähig, sie zu tun. »

    • Tätigkeit:

      « Die Untätigkeit ist wie ein Fluss ohne Wasser. »

    • Technik:

      « Die elektrischen Einrichtungen und Apparate im Haus lassen die Nerven der Menschen nicht mehr zur Ruhe kommen, darum sind viele Menschen auch im Haus wie elektrisiert. »

    • Theater:

      « Für viele Theatervereine ist die Pause lebenswichtig, weil die Leute mehr konsumieren, als während dem Spiel. »

    • Theater:

      « Er spielt den Tell und ist ein Gessler. »

    • Theater:

      « Jeder möchte eine schöne Rolle, nicht nur im Theater. »

    • Theater:

      « Hinter einem geschlossenen Vorhang gibt es oft auch spannende Szenen. »

    • Theater:

      « Vor Beginn der Aufführung sind viele Spieler mehr gespannt als das Stück Spannung hat. »

    • Theater:

      « Lampen sind unmenschlich, weil sie kein Fieber haben. »

    • Theater:

      « Neid, Eifersucht und Missgunst sind Akteure, die oft erst nach der Aufführung eine Rolle spielen. »

    • Theater:

      « Eine Theaterkritik sollte viel Salz und Pfeffer haben und gleichwohl süss schmecken. »

    • Theater:

      « Komplimente unter Theaterleuten sind oft unehrliche Schmeicheleien. »

    • Theater:

      « Auch im Leben spielt das Theater oft eine wichtige Rolle. »

    • Theater:

      « Wer stets im Rampenlicht steht, ist in Gefahr, das natürliche Licht nicht mehr zu sehen. »

    • Theorie:

      « Manche Theorie ist solange gut bis man sie anwendet. »

    • Theorie:

      « Gewisse Theorien sollte man in einen Ballon blasen. »

    • Tod:

      « Er ist unerwartet gestorben und hätte noch leben können. »

    • Tränen:

      « Tränen Regen der Gefühle »

    • Traum:

      « Vieles Erlebnisse ruhen im Unterbewusstsein und kommen im Traum zurück. »